Der März lässt es krachen! [Neuerscheinungen]

Freitag, 16. Februar 2018

Ihr Lieben,

ich schwanke zwischen unbändiger Freude und Verzweiflung. Der März naht. Eigentlich ist das gut! Ich mag den März. Aber dieses Jahr kennt er keine Gnade! Er steckt voller Neuerscheinungen, voller guter Bücher, die gekauft, gelesen und geliebt werden wollen. Der März sagt eurem Konto den Kampf an! Ich zeige euch jetzt die Neuerscheinungen im Bereich Jugendbuch, Fantasy und auch (Liebes-) Romanen, auf die ich mich persönlich schon unheimlich freue. 

Schnallt euch an, haltet die Wunschliste bereit und setzt euch ins Sauerstoffzelt. Hier sind sie... die

Damit wir zwischen all den wundervollen Büchern, Titeln und Genres irgendwie durchblicken, werde ich diesen Beitrag aufteilen. 

Zuerst zeige ich euch die Bücher, auf die ich mich am ALLER ALLER MEISTEN freue! Meine Neuerscheinungen-Highlights quasi ;) Danach folgen .. weitere Highlights (kein Witz!). Anschließend alle anderen Bücher, die ich freudig erwarte. Wenn wir das geschafft haben, zeige ich euch noch drei Bücher, die ich so eigentlich nicht unbedingt lese, aber deren Klappentext mich so neugierig gemacht hat und deren Cover ich so besonders finde, dass ich nicht um sie herum gekommen bin. Last but not least: Ein paar Fortsetzungen von Reihen, deren 1. Teil ich leider noch nicht gelesen habe, aber noch lesen möchte. 
Legen wir los! Denkt dran: Wenn ihr auf den Buchtitel klickt, kommt ihr automatisch auf die jeweilige Verlagsseite und könnt euch alle Infos zum Buch ansehen :) 
Das hier sind meine absoluten Neuerscheinungen-Highlights! Diese Bücher werden im März als erstes einziehen und irgendwie liebe ich jedes einzelne davon bereits jetzt. 


DAS TIEFE BLAU DER WORTE* durfte schon vorab bei mir einziehen, worüber ich mich unglaublich gefreut habe. Noch mehr freue ich mich aber gerade über ein Leseexemplar zu NICHT WEG UND NICHT DA von der lieben Anne Freytag, das ich von ihr heute als Überraschungspost bekommen habe. Danke, Anne! Einfach Danke! 
Inhalt Nicht weg und nicht da: Nach dem Tod ihres Bruders macht Luise einen radikalen Schnitt: Sie trennt sich von ihrem mausgrauen Ich und ihren Haaren. Übrig bleiben drei Millimeter und eine Mauer, hinter die niemand zu blicken vermag. Als Jacob und sie sich begegnen, ist er sofort fasziniert von ihr. Doch Luise hält Abstand. Bis sie an ihrem sechzehnten Geburtstag aus heiterem Himmel eine E-Mail von ihrem toten Bruder bekommt – es ist die erste von vielen. Mit diesen Nachrichten aus der Zwischenwelt und dem verschlossenen Jacob an ihrer Seite gelingt es Luise, inmitten dieser so aufwühlenden wie traurigen Zeit das Glitzern ihres Lebens zu entdecken ...
DAS REICH DER SIEBEN HÖFE - der finale Teil (dtv Verlag). Gott, wenn ich in Worte fassen könnte, wie sehr ich darauf hinfiebere, dann würde ich es tun. So müsst ihr euch damit begnügen, dass ich schlicht finde, dass dies eine der großartigsten Reihen (ever) ist. 
DER GLANZ DER DUNKELHEIT (Bastei One) - ebenfalls ein finaler Teil einer Reihe und ich freu mich seeeehr darauf, weil mir die ersten Teile beiden wirklich gut gefallen habe und ich sie als etwas Besonderes empfinde.
FOSTER VERGESSEN* aus dem Königskinder Verlag handelt von einem Thema, das schon oft besprochen wurde, aber ich glaube, das kann gar nicht oft genug passieren und es kann nicht oft genug berühren. Das Cover ist so schlicht und so genial. Es passt so unsagbar perfekt.
Inhalt Foster vergessen: Es beginnt ganz schleichend. Dass Fosters Vater Sachen vergisst. Den Herd auszustellen zum Beispiel. Oder einen wichtigen Termin bei der Arbeit. Und zu Anfang macht sich Foster noch keine Gedanken deswegen, denn schließlich vergisst er selbst ja schließlich auch manchmal was. Doch dann häufen sich die Vorfälle und Foster versteht einfach nicht, warum das Gedächtnis seines Vaters immer löchriger wird und mehr und mehr Sachen daraus verschwinden. Und was, wenn er auch ihn, Foster, irgendwann ganz vergessen wird?
PALACE OF GLASS (penhaligon) - ganz ehrlich? Hier stimmt vom Gesamteindruck für mich alles und wenn das Buch ansatzweise so gut ist, wie der Klappentext vermuten lässt, dann werde ich sehr glücklich sein!

Das sind meine sechs absoluten März Kracher! Naja, eigentlich sind es sieben... Im März erscheint nämlich noch ein kleines Highlight FÜR MICH, weil es mir einfach viel bedeutet und mir am Herzen liegt. Es ist mein eigenes Buch. Buch Nr. 6, um genau zu sein. Und weil ich so aufgeregt bin, hier mein März-Büchlein: DIE STILLE MEINER WORTE! Es ist ein Einzelband, ein Jugendbuch ab 12, aber eigentlich ist es für alle. Es geht um so viel. Ich hoffe, ihr werdet es euch anschauen, es vielleicht lesen und ganz vielleicht sogar ins Herz schließen. Hannah, Levi, Mo...
Inhalt: Hannah hat ihre Worte verloren. In der Nacht, als ihre Zwillingsschwester Izzy ums Leben kam. Wer soll nun ihre Gedanken weiterdenken, ihre Sätze beenden und ihr Lachen vervollständigen? Niemand kann das. Egal, was Hannahs Eltern versuchen, sie schweigt. Um Izzy nicht loslassen zu müssen, schreibt sie ihr Briefe. Schreibt und verbrennt sie. Immer wieder. Hannah kann der Stille ihrer Worte nicht entkommen. Bis sie Levi trifft, der mit aller Macht versucht herauszufinden, wer sie wirklich ist


Und weiter geht' mit dem zweiten Teil meiner März-Highlights! 


GÖTTERFUNKE - Verlasse mich nicht von Marah Woolf (Dressler/Oetinger Verlag)
THE IVY YEARS (Lyx Verlag)
SCHICKSALSJÄGER (Teil 2 und das Finale) von Stefanie Hasse (Loewe Verlag)
DIE GÖTTER VON ASGARD von Liza Grimm (Droemer Knaur)
VERTRAUEN UND VERRAT* (Carlsen Verlag)
DAS DUNKLE WORT (Droemer Knaur)
SCHATTEN DER MAGIE (Arctis Verlag)
DUMPLIN' (FJB) 

Was soll ich sagen? Ich bin auf alle unheimlich gespannt, wobei Vertrauen und Verrat, Götterfunke und Schicksalsjäger ein wenig die Nase vorn haben. Aber nicht viel. Höchstens ein weinerliches Seufzen meines Kontos lang *schiebt Karl Kekse rüber und Taschentücher*

Geht es euch noch gut? Wir sind noch nicht am Ende! Holt schnell tief Luft! Ja, so ist es gut. Denn jetzt kommen alle anderen Bücher, die ich sehnsüchtig erwarte: 


Hier könnt ihr alle Titel einsehen und auf der Verlagsseite Klappentexte lesen - einfach auf den Titel klicken :) 

MEIN DATE MIT DEN STERNEN - Bettina Belitz (cbt / cbj Verlage)
MEIN SOMMER AUF DEM MOND - Adriana Popescu (cbt / cbj Verlage)
TEENIE VOODOO QUEEN - Nina MacKay (IVI)
Inhalt: »Mein Name ist Dawn Decent und ich bin die wohl mieseste Voodoohexe des Universums.« Die Sache mit der Voodoohexen-Abendschule hatte sich Dawn wirklich anders vorgestellt. Aber dann bedroht eine Naturkatastrophe ihre Heimatstadt New Orleans und zwingt Dawn, mit den Loas – götterähnlichen Voodoo-Geistwesen – zusammenzuarbeiten. Gemeinsam mit einem ziemlich attraktiven Ex-Alligator und einem vorübergehend sterblichen Loa stellt sie sich den dunklen Voodoomächten, um ihre Stadt zu retten. Während Dawns Mitschülerinnen sie schwer um die beiden Jungs an ihrer Seite beneiden, zieht Dawn in einen schier aussichtslosen Kampf, in dem sie nicht nur ihr Herz riskiert sondern auch weit mehr als ihr eigenes Leben ...
SOLANGE ES HELL IST - Alexandra Kui (cbt / cbj Verlage)
36 FRAGEN AN DICH - Vicki Grant (Heyne fliegt)
DIESER AUGENBLICK, ERSCHRECKEND UND SCHÖN* - Marci Lyn Curtis (Königskinder) 
FUCHS UND FEUER - Heather Fawcett (Dressler)
MOONDUST* - Gemma Fowler (Chicken House)
MAGIC ACADEMY - Rachel E. Carter (cbt / cbj Verlage)
DAS DUNKLE HERZ - Lukas Hainer (IVI)
HERZ AUS SCHATTEN* - Laura Kneidl (Carlsen Verlag) 
Inhalt: Seit Jahrhunderten wird die Stadt Praha von dunklen Kreaturen bedroht. Sie lauern in den Wäldern und gieren nach dem Blut der letzten verbliebenen Menschen. Als Bändigerin ist es die Aufgabe der 17-jährigen Kayla, die Stadt vor den Ungeheuern zu schützen. Mit ihren Fähigkeiten gelingt es ihr, einen Schattenwolf zu zähmen. Doch dann geschieht das Unfassbare: Der Wolf verwandelt sich in einen jungen Mann. Er kann sich nicht an seine Vergangenheit erinnern und immer wieder kommt seine monströse Seite zum Vorschein …
NACHT DER DIEBE - Hannah Kuhlmann (Droemer Knaur)
TOCHTER DER GÖTTER - Amanda Bouchet (Bastei Lübbe)
AURA. DIE GABE - Clara Benedict (Thienemann Verlag)
DIE SCHWARZE ZAUBERIN - Laurie Forest (Harper Collins)
DAS ZEITRÄTSEL (vorher: Die Zeitfalte!) - Madeleine L'Engle (you&IVI)
WÄHREND ICH VOM LEBEN TRÄUMTE - Estelle Laure (KJB) 
DER NÄCHSTFERNE ORT* - Hayley Long (Königskinder Verlag)


ZUVERSICHT aus dem dtv Verlag, DER ZOPF aus dem Fischer Verlag und DIE GESCHICHTE DES WASSERS aus dem btb Verlag sind die drei Bücher, die nicht zu denen gehören, die ich normalerweise hauptsächlich lese. Aber manchmal. Und das manchmal dann auch sehr gerne. Weil diese Bücher meist sehr intensiv sind und mich noch lange begleiten. Ich glaube, besonders die ersten beiden werden sehr zeitnah bei mir einziehen. 
ZUVERSICHT Inhalt: Nava ist 39, als sie ihre Karriere als Innenarchitektin aufgibt, um als Kassiererin in einem Supermarkt zu arbeiten und sich in einem Seniorenwohnheim einzumieten. Ist sie verrückt? Nein. Nava hat ihren Mann und ihren kleinen Sohn durch einen Unfall verloren. Und mit aller Kraft, die ihr geblieben ist, will sie sich jeder Zukunft verweigern. Doch so sehr sie sich verschließt, sie zieht Menschen magisch an: Ein krisengebeutelter Kollege schüttet ihr sein Herz aus, die Alten, ihre neuen Nachbarn, wollen ihre Freundschaft, und da sind Männer, die sie verehren und schließlich – zu ihrer Überraschung – ihre Begierde wieder wecken. Den Schlüssel zu ihrer Seele aber hat Hanan, ihr Bruder, der Tischler, der auf ungewöhnliche Weise alles daransetzt, sie zurückzuholen in den Fluss des Lebens.

Und hier noch ein paar Reihenfortsetzungen. Das Besondere an ihnen? Ich habe die ersten Teile von den vier Büchern schon daheim. 


Nur damit ihr es wisst: Das sind 40 Bücher. Oder auch: Wie ich anfing von Wasser und Brot zu leben! 

Ist bei euch alles okay? Wie sieht die Wunschliste aus? Habt ihr etwas für euch entdeckt? Und falls ja, was? Ich würde mich total freuen, wenn ihr mir eure März-Highlights nennen würdet. 


*Affiliate Links sind mit einem Stern gekennzeichnet. Durch das Benutzen dieser Links ändert sich nichts an dem, was ihr kauft, ich bekomme lediglich eine kleine Provision von Carlsen. Für euch ändert sich nichts, an dem Produkt ändert sich nichts! Aber damit unterstützt ihr mich und meinen Blog ein wenig :) Danke!

Kommentare:

  1. Hallo Ava,
    Ich war ja tatsächlich so naiv zu glauben, dass du mir nicht mehr viel zeigen kannst, was mich interessiert xD War natürlich ein riesen Irrtum!!
    Die Fortsetzungen hatte ich tatsächlich schon alle auf dem Schirm :)
    Aaaaber dazu gekommen sind dank dir: Nicht weg und nicht da, Palace of Glass - Die Wächterin, Herz aus Schatten,
    Tochter der Götter - Glutnacht, Aura, und Die schwarze Zauberin :D
    Und dass obwohl ich doch eh schon so viel kaufen muss...
    Mein Konto hat zwar bis jetzt keinen Namen, aber damit das was wird sollte ich dringend eine gute Beziehung zu ihm aufbauen, nicht das es mir im März den Dienst verweigert xD

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana,

      dein Kommentar hat mich zum Lachen gebracht, Danke! :D Ja, ich dachte auch: So schlimm kann der März ja wohl nicht werden! Und ich habe mich getäuscht.
      Ich bin trotzdem happy, dass du ein wenig deine WuLi auffüllen konntest.
      Jedes Konto eines Bücherwurms verdient einen Namen. Ich bin gespannt, wie du es am Ende taufst ;)

      Liebe Grüße,
      Ava

      Löschen
  2. Wow, da erscheinen ja wirklich richtig viele Bücher im März :D
    Also ich persönlich freue mich schon riesig auf Paper Party von Erin Watt, ich liebe die Paper Reihe ja total und bin richtig gespannt auf die Story von Gideon! Außerdem freue ich mich mega auf das neue Buch von Sarah Morgan "Verliebt bis über beide Herzen", das klingt einfach schon wieder so so toll und Sarah Morgan ist einfach meine New Adult Queen. Oh und auf den 3. Band der Demon Road Reihe von Derek Landy freue ich mich auch schon megamäßig! Die ersten beiden Bände waren einfach nur genial und auf das große Finale fieber ich schon richtig hin *.* Und nicht zu vergessen der zweite Band von Scythe von Neal Shusterman *_* Das ist bisher mein absolutes Jahreshighlight, der 1. Band konnte mich so sehr fesseln und packen und oh mein gott was ein Pageturner, was eine Story, wow!! Ich kann den 2. Band schon gar nicht mehr erwarten! - Also du merkst schon, bei mir steht auch einiges auf der Wunschliste für März :D

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow! Das klingt ja echt nach vielen Highlights!! Nicht gut für den SUB ;)

    Vielen Dank für die Vorstellung der Bücher :)

    Liebe Grüße
    Juliane

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Smiley... über Glitzerstaub und Liebe :D