Man lebt nur einmal

Montag, 1. Februar 2016

 ...das sage ich mir immer, wenn ich meinen Kontostand sehe :D 
Neue Bücher kaufen... lesen, schreiben, wieder lesen, noch mehr Bücher kaufen - das ist mein Leben! Mein Konto hat das noch nicht verstanden.... Ein Blick darauf und ich fühle mich, als hätte ich in eine Zitrone gebissen :D hahaha 

Have a look: Mein Verdammt-wie-viele-Bücher-habe-eigentlich-gekauft-Kontostand-Blick 
 ‪#‎manlebtnureinmal‬ ‪#‎essindniegenug‬ ‪#‎erzähldasmeinemkonto‬


Ich hoffe, ich bin nicht die Einzige, der es so geht! Wir Bücherfüchse haben es gar nicht so leicht, oder? Man hat schließlich nie genug Bücher, nie genug Geld und nie genug Zeit, sie zu lesen..... 

Ich hoffe, eurem Kontostand geht es gut <3 

Eure Ava 

Kommentare:

  1. Hach, Ava, du bist nicht allein.

    Als arme Studentin bin ich froh, dass ich in der Unibuchhandlung zumindest etwas Rabatt bekomme (dafür aber länger warten muss. Man denke, wie lange ich auf Spiegelsplitter gewartet habe), aber viel hilft das meinem Konto leider nicht. :(

    Aber egal, Bücher hat man nie genug. #Idontcare

    Liebe Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
  2. Deshalb bin ich auch immer auf Bücherflohmärkten unterwegs und Stammkunde in der Stadtbibliothek. Müsste ich mir alle Bücher neu kaufen, wäre ich schon verhungert... oder ich hätte die Seiten essen müssen...

    AntwortenLöschen
  3. Mir geht es oft genauso. Als Schülerin bin ich sowieso immer knapp bei Kasse und wenn ich dann noch so viel Geld für Bücher ausgebe, bleibt nicht mehr viel übrig. :D Aber für mich ist das gut angelegtes Geld. :D
    Liebste Grüße
    Lena von Traumbuchfänger

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Smiley... über Glitzerstaub und Liebe :D