[Rezension] Das Reich der sieben Höfe - Sarah J. Maas

Dienstag, 28. März 2017

Sie hat ein Leben genommen. Jetzt muss sie mit ihrem Herz dafür bezahlen.


Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren.



Ich habe das Buch doch recht spät gelesen... eigentlich wollte ich warten bis Teil 2 rauskommt, aber die liebe Melina von Thousand pages of a fangirl hat mich nicht in Ruhe gelassen :D haha.. Dafür danke ich ihr sehr. Warum? 

Weil ich dieses Buch, verflucht nochmal, LIEBE! Ich weiß gar nicht, wie ich das ausdrücken soll! Wie ich all meine Gedanken und Gefühle zu diesem Buch in Worte fassen soll. Dieses Buch ist so unfassbar schön, ich möchte weinen! Wirklich! Es ist jetzt schon ein Jahreshighlight und ich beuge mich mal aus dem Fenster und sage: es ist DAS Jahreshighlight schlechthin! Ich habe seit Monaten nichts Besseres gelesen.. einfach WOW!

WOW WOW WOW WOW WOW WOW
OMG OMG OMG OMG OMG OMG
WTF WTF WTF WTF WTF WTF WTF 
NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN
WAS????? WAS???? WAAAAAAA?
OMG!!!!!!!!!!!

Das ist so ungefähr meine äußerst professionelle Meinung zu dem Buch... und ungefähr das, was ich beim Lesen gefühlt habe :D 
Ich habe diesen Schatz verschlungen, inhaliert, ganz tief in mein Herz geschlossen. Sarah J Maas schreibt wie eine Göttin und erschafft hier eine Welt, die ihresgleichen sucht mit Charakteren, die dich nicht mehr loslassen und Gefühlen, die dich vollkommen einnehmen. Diese Geschichte wird oft mit Die Schöne und das Biest verglichen oder soll ihr ähneln. JEIN! Ich würde sagen, dass ihr euch von diesem Gedanken befreien solltet, denn es ist doch irgendwie anders. 
Eines ist es ganz gewiss: EIN GENIESTREICH!

Ich habe gebibbert, gelacht, geweint. Ich war angespannt, verliebt, ängstlich, mutig und verzweifelt. Ich war Feyre! Ich habe mit ihr gekämpft! In diesem Land der Fae habe ich neue Freunde gefunden, meinen Horizont erweitert, mein Herz verloren und Feinden gegenübergestanden.


Die Charaktere sind einzigartig, wundervoll, authentisch! Der Stil so unfassbar gut und genial, dennoch so leicht und einnehmend. Die Geschichte, der Plot... *seufz* Es wird NIE NIE NIE langweilig, Fäden werden gesponnen und zusammengefügt, alles ist so durchdacht und so neu... Ich bin FAN! Ich bin so unsagbar verliebt in dieses Buch. Ich wünschte, ich könnte es nochmal lesen... nochmal neu, so als hätte ich es noch nicht gelesen.

Dieses Buch hat mein Herz höher schlagen lassen.. Dieses Buch ist unsagbar kostbar und ich kann nicht erklären, wie großartig ich es finde! Ich fiebere Band 2 entgegen! 

Eure 

Kommentare:

  1. Ich freu mich ja so auf deine Meinung zu Band zwei!!! :D

    AntwortenLöschen
  2. Am liebsten würde ich das Buch jetzt gleich noch einmal lesen :D
    Du wirst Band zwei noch mehr lieben :) spreche aus Erfahrung ×D

    AntwortenLöschen
  3. OMG ich muss es einfach bald lesen ❤❤❤❤❤

    Drücke dich
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Ava,

    das Buch habe ich erst vor zwei Wochen gelesen und wie du liebe ich die Geschichte einfach. Richtig toll und es hat so eine Sogwirkung ;) Wo bleibt nur der zweite Band? :(

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Liebes,

    du sprichst mir aus dem Herzen. Ich liebe dieses Buch ebenfalls. Sarah J. Maas schreibt unglaublich gut. Ich kann es kaum erwarten Band 2 in den Händen zu halten :)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Smiley... über Glitzerstaub und Liebe :D