#Lesemonat Februar

Freitag, 3. März 2017

Der Februar war mal wieder viiiel zu kurz. Ich habe nur 3 Bücher gelesen! Aber das Gute daran ist, dass zwei davon absolute Lesehighlights waren und Buch Nummer 3 mir auch ziemlich gut gefiel. Kein Flop. Ich hatte trotz wenig gelesenen Bücher also richtig Freude 💜

Meine gelesenen Bücher im Februar:

ICH WOLLTE NUR, DASS DU NOCH WEISST.... 
Ein unfassbar großartiges Buch voller Briefe, die etwas in mir bewegt haben. Wenn ich daran denke, muss ich immer noch lächeln und gleichzeitig spüre ich, wie mir schwer ums Herz wird. #Lesehighlight! Hier klicken, dann kommt ihr zu meiner Rezension.



ROCK MY HEART... 
Oh, Leute! Adam hat definitiv mein Herz gerockt :D Ich konnte nicht aufhören zu lesen, klebte mit der Nase fast am Papier. #Lesehighlight!
Hier klicken, dann kommt ihr zu meiner Rezension.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.


Und last, but not least: BAILEY!  
Ein ganz süßes Buch, über Liebe und Freundschaft, über den Sinn des Lebens - alles geschrieben aus der Sicht eines Hundes. Die Rezension folgt. 



Welche Bücher habt ihr gelesen? Was hat euch besonders gefallen im Lesemonat Februar? 

Eure


Kommentare:

  1. Ich hab 2 Highlights diesen Monat...
    1. Wir fliegen, wenn wir fallen
    2. Der Duft von Eisblumen
    Wobei ich eigentlich auch Paris, du und ich total toll fand. Schwierig...Der ganze Monat war einfach ein Highlight ❤❤❤

    AntwortenLöschen
  2. Hey, heute beim einkaufen fiel mir das Buch Rock my Heart im Regal gleich auf. Ich dachte an deine Begeisterung und schwups, da lag es auch schon an der Kasse ����
    Aber heute Abend habe ich erstmal For Good zu Ende gelesen....
    Es ist wundervoll und hat mich ehrlich tief berührt. WOW und DANKE ist alles was ich sagen möchte!!!

    Ach ja - mach auf jeden Fall weiter so!!!! �� Viele Grüße Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Smiley... über Glitzerstaub und Liebe :D