The Promise [Tour] - Richelle Mead

Mittwoch, 27. September 2017

Hallo ihr Lieben! 

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, dürfen ein paar liebe Bloggerkollegen und ich das neue Buch von Richelle Mead vorab lesen.
Um uns und euch auf das Buch vorzubereiten, neugierig zu machen, gibt es eine kleine Tour mit Infos zur Geschichte und zum Buch - und natürlich einem Gewinnspiel ;)





👉 Tag 5 HEUTE!: Avas Bookwonderland - Vergleich englisch - deutsch


Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text

So schön wird der Oktober!

Samstag, 23. September 2017

Oktober? Aber ja, denn der September ist bald vorbei. Auf den Oktober habe ich mich schon lange nicht mehr so gefreut wie in diesem Jahr, denn es kommen unfassbar viele und großartige Bücher raus. Mein Konto weint, aber das ist nichts Neues! Ich reiche ihm gleich einen Keks, dann ist alles wieder gut.

Legen wir los? Ich möchte euch heute die Neuerscheinungen zeigen, die ich kaum erwarten kann. Viel Spaß beim Stöbern :)


[Neuzugang] Benedict Wells - Spinner

Sonntag, 17. September 2017

Kennt ihr diesen Moment, in dem ihr euch fragt: Warum habe ich mir dieses Buch nicht schon eher gekauft? Warum kannte ich es nicht? Wieso erst jetzt? 

So geht es mir mit Spinner von Benedict Wells. Ich kenne natürlich den Diogenes Verlag, aber irgendwie ist mir dieses Buch erst durch Bloggerkollegen begegnet. Allen voran Trallafittibooks und Buchmagie haben gesagt: Kauf dir dieses Buch und lies es! Es ist großartig.
Gesagt, getan! Spinner gehört mir. Nicht nur, weil die beiden das wollten, sondern weil ich den kurzen, aber prägnanten Klappentext las und sofort mehr wollte. Weil es mich schon da auf irgendeine Art und Weise fesselte. 

»Ich habe keine Angst vor der Zukunft, verstehen Sie? Ich hab nur ein kleines bisschen Angst vor der Gegenwart.«Jesper Lier, 20, weiß nur noch eines: Er muss sein Leben ändern, und zwar radikal. Er erlebt eine turbulente Woche und eine wilde Odyssee durch Berlin. Ein tragikomischer Roman über Freundschaft, das Ringen um seine Träume und über die Angst, wirklich die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Schnapp dir ein Buch und lass uns gehen!

Ich bin wieder da! 

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, war ich eine Woche lang im Urlaub. Es war ein Urlaub, der manche langweilen würde, aber für mich war er mehr als perfekt. Es war entspannend, lustig und einfach schön. Besonders, weil ich ihn mit einem anderen buchverrückten Menschen erleben durfte. Lisa von Buchmagie kenne ich mittlerweile drei Jahre. Wir haben uns damals über Bücher (was auch sonst? haha) kennengelernt und sind heute nicht nur Bloggerkollegen, sondern auch Freunde. Das macht mich unfassbar glücklich. 

Ich möchte euch jetzt von unserem Urlaub erzählen und es geht natürlich auch um Bücher! Die waren schon vor der Reise Thema Nummer 1! Dieser Beitrag wird eine Mischung aus chronologisch und chaotisch, aber ich gebe mir Mühe. Ganz viel Spaß beim Lesen, ich habe natürlich versucht ein paar schöne Fotos für euch zu machen.

[Blogtour] Immer diese Herzscheiße

Freitag, 15. September 2017


Willkommen zum letzten Tag unserer Blogtour zu dem Buch Immer diese Herzscheiße von Nana Rademacher aus dem Ravensburger Verlag!


[Rezension] Immer diese Herzscheiße - Nana Rademacher

Mittwoch, 13. September 2017


Die 15-jährige Sarah lebt im Stuttgarter Hallschlag. Da wo niemand sein will. Da wo man nie rauskommt, egal wie sehr man sich anstrengt. Ihr Berufswunsch: Hartz IV. Ihre Hobbies: klauen, trinken, Spaß haben. Zukunft: völlig egal. Jemand wie sie hat sowieso keine Chance. Dann wird sie beim Dealen erwischt und ihr Lehrer stellt ihr ein Ultimatum: Entweder sie macht bei einem Theaterprojekt mit oder sie fliegt von der Schule. Widerwillig wagt sich Sarah in eine ihr völlig fremde Welt. Doch als sie Paul kennenlernt, wird ihr klar, dass es vielleicht doch ein paar Dinge gibt, für die es sich zu kämpfen lohnt.


Der September ist da ...

Sonntag, 3. September 2017

... er lässt jeden Buchliebhaber lachen und weinen zugleich. Vor allem das Konto! Also, der September wird hart!

Es kommen richtig viele wundervolle Bücher heraus und wie sollte es anders sein, ich möchte sie so gerne haben. Leider muss ich mich zusammenreißen, weil ich diesen Monat noch in Urlaub fahre. Hach.. Aber ihr könnt ja kräftig zugreifen. 
Auf geht's! Ich zeige euch jetzt die Neuerscheinungen im September, auf die ICH mich sehr sehr sehr freue! 

RAN AN DEN SUB

Samstag, 2. September 2017

Der September ist bald da und hier gibt es die perfekte Challenge für alle, die gerne ihren SuB in Angriff nehmen möchten. Es werden zwischen 3 und 5 Büchern aus dem SuB ausgesucht, die man im September lesen möchte (und im besten Fall auch liest haha)!

Folgende Kriterien sollten erfüllt sein:
- ein Fantasybuch
- ein NICHT-Fantasybuch
- das Buch mit dem schönsten Titel oder dem schönsten Cover (von eurem SuB - was nicht geht, geht nicht  Heißt: auch zwei Fantasybücher oder andersrum ist okay, wenn euer SuB das sonst nicht hergibt.) Falls ihr mehr als 3 nehmt, ist der Rest frei wählbar

Macht mit! #RanandenSubmitAva 
Ihr dürft mich gerne verlinken!

Auf dem Foto seht ihr meine Auswahl! Und ich bin schon mächtig aufgeregt, ob ich alle schaffe und ob mir die Bücher gefallen! 


„Deine letzte Nachricht. Für immer.“

Sonntag, 20. August 2017


Ich fangirle! Die Vorfreude ist groß! 
Am 18. September erscheint endlich die zweite Nachrichten-Sammlung von Emily Trunko „Deine letzte Nachricht. Für immer.“ 

Der erste Teil davon hat mich fertig gemacht und zutiefst berührt. Ich kann es kaum erwarten, mich ein zweites Mal zerstören zu lassen, mich meinen Tränen hinzugeben und dutzende Taschentücher zu verbrauchen. 
Ihr wollt wissen, wie gut mir das erste Buch gefiel? HIER geht's zur Rezension. 

Ihr wollt einen kleinen Einblick in „Deine letzte Nachricht. Für immer.“? Hier ist der wundervolle Trailer vom Loewe Verlag: 

Inkandwonder Bookmarks

Für alle, die bookish merch und besonders wunderschöne Lesezeichen mögen, ist mein neues Gewinnspiel auf Facebook [AvasBookwonderland] vielleicht etwas. Dort könnt ihr eines von zwei Holz-Lesezeichen von inkandwonder gewinnen. 

Ich finde inkandwonder gehört zu den besten Merch-Shops und ich liebe ihre Items. Hier gehts zum SHOP. Stöbert einfach mal und ich denke, ihr werdet etwas findet, in das ihr euch verliebt :) 


Ganz viel Spaß beim Shoppen! Hihi...

Eure Ava

Do's & Don'ts für Blogger - Ein Leitfaden [Teil 2]

Samstag, 19. August 2017


Willkommen zum Leitfaden Do's & Don'ts für Blogger! 

Nach DO'S & DON'TS für Autoren habe ich nun Beitrag für Blogger erstellt. Dieser wird sich in einigen Punkten mit dem für Autoren überschneiden, jedoch direkt für Blogger ausgerichtet sein. Warum ich diesen schrieb, was er für mich ist und was euch in dieser Reihe erwartet, könnt ihr HIER nachlesen. Dort kommt ihr auch zum Leitfaden für die Autoren :)


In Teil 2 beschäftigen wir uns mit:

Rezensionen - Wie geht das? 
Spoiler? Kann man das essen?
Rezensionsexemplare - Wen schreibe ich an und wie mache ich das? 


Können wir noch ganze Sätze ...?

Mittwoch, 16. August 2017

Passend zu dem wundervollen Beitrag von Yvi von bookilicious, der gerade erst erschienen ist und den Titel LESEN WIR NOCH, ODER ÜBERFLIEGEN WIR NUR? trägt, gibt es von mir einen Beitrag zum Thema Können wir noch ganze Sätze ...? Können wir noch richtig schreiben? Oder sind wir schlicht und ergreifend zu faul?

Bildergebnis für I bims

Do's & Don'ts für Blogger - Ein Leitfaden [Teil 1]

Willkommen zum Leitfaden Do's & Don'ts für Blogger! 

Nach DO'S & DON'TS für Autoren habe ich nun Beitrag für Blogger erstellt. Dieser wird sich in einigen Punkten mit dem für Autoren überschneiden, jedoch direkt für Blogger ausgerichtet sein. Warum ich diesen schrieb, was er für mich ist und was euch in dieser Reihe erwartet, könnt ihr HIER nachlesen. Dort kommt ihr auch zum Leitfaden für die Autoren :)

Heute beginnen wir mit [Teil 1]:

Der Blog und du
Mimimi oder warum das niemand hören will


Unboxing - The bookish Prophet Box

Montag, 14. August 2017

Hallo ihr Bücherfüchse!

Heute habe ich ein Unboxing für euch. Die The bookish Prophet Box Juli kam bei mir an mit dem Thema: Götter und Legenden!
Das Thema war PERFEKT für mich und ich habe mich riesig auf die Box gefreut. Jetzt, nach dem Auspacken, bin ich immer noch happy. 

[Rezension] Das Reich der sieben Höfe [Teil 2] - Sarah J. Maas

Dienstag, 8. August 2017


Achtung, denkt dran, das ist eine Rezension zu Teil 2 der Reihe.

Feyre hat überlebt. Sie hat Amarantha, die grausame Fae-Königin, besiegt und ist mit Tamlin an den Frühlingshof zurückgekehrt. Doch das scheinbar glückliche Ende täuscht. Tamlin verändert sich immer mehr und nimmt ihr allen Freiraum. Feyre hat Albträume, denn sie kann die schrecklichen Dinge nicht vergessen, die sie tun musste, um Tamlin zu retten. Und sie ist einen riskanten Handel mit Rhys eingegangen und muss nun jeden Monat eine Woche an seinem gefürchteten Hof der Nacht verbringen. Dort wird sie immer tiefer in ein Netz aus Intrigen, Machtspielen und ungezügelter Leidenschaft gezogen.


DO'S & DON'TS für Blogger - Ein Leitfaden [Einstieg / Übersicht]

Sonntag, 6. August 2017

Nach DO'S & DON'TS für Autoren - Ein Leitfaden - habe ich nun einen Leitfaden für Blogger erstellt. Dieser wird sich in einigen Punkten mit dem für Autoren überschneiden, jedoch direkt für Blogger ausgerichtet sein. Ich hoffe, dass er euch ein wenig hilft :) In diesem Beitrag erkläre ich nochmals, warum ich diesen Leitfaden geschrieben habe, was er für mich ist und was euch erwartet. 


Google doch mal!



... oder mein Urlaub auf dem Reiterhof!

Ein paar Tage war es ganz still, denn ich war weg. Ich habe meinen Urlaub mit zwei wunderbaren Freundinnen und Kolleginnen - Nina MacKay (Plötzlich Banshee) und Marlena Anders (Ein Himmel aus Lavendel) -auf einem Reiterhof in Lautersheim verbracht und hatte unendlich viel Spaß. Wir haben uns vollkommen auf das Schreiben unserer Bücher konzentriert und nebenbei Reitstunden genommen. Es war entspannend, lustig, anders. 

Potterhead

Montag, 24. Juli 2017

Ach, ich liebe Harry Potter! Einfach alles daran - die Charaktere, die Zitate, die Geschichte. Und wenn ich ehrlich bin auch das bookish merch. Hier kommt ihr zu meinem Beitrag zu 20 Jahren Harry Potter!

Ich bin übrigens ein Gryffinpuff... böse Stimmen behaupten ja, man könne nicht zu zwei oder mehr Häusern gehören, aber ich glaube schon. Ich glaube, dass Harry zwar zu Gryffindor gehörte, aber im Herzen so freundlich ist wie ein Hufflepuff und so klug wie ein Ravenclaw. Und er kämpfte mit seinen Dämonen, wie so mancher Slytherin.

[Blogparade] Ich & mein Blog

Donnerstag, 20. Juli 2017

Ich mache mit, weil diese Frage mir ein Lächeln ins Gesicht zaubert und mich sagen lässt "Ja, wäre es": Wäre ein Miteinander nicht einfacher, als ein Gegeneinander?
Dank Nicci von Trallafittibooks und Jill von Letterheart bin ich auf angeltearz-liest aufmerksam geworden und somit auf diese wundervolle Blogparade. Manche von euch kennen mich, manche von euch haben den "über mich"-Teil bestimmt gelesen, andere nicht... Aber egal, was davon zutrifft, ich möchte euch heute (nochmals) ein bisschen von mir zeigen. Ich möchte, dass Blogger ein Gesicht bekommen und das wir Blogger untereinander (ganz besonders da) nicht vergessen, dass wir Kollegen sind und vor allem Menschen, die lieben, was sie tun. 

Über die Einzigartigkeit [Gedanken]

Das Schöne daran? Man ist einzigartig! Das Schwere daran? Niemand kann dir sagen, wie du das Leben am besten leben kannst, denn keiner ist wie du!
Das ist Chance und Herausforderung zugleich... eine Hommage an das Fehler machen - sie sind gut, wir lernen aus ihnen! Eine Hymne an das Leben und das Besonderssein. Und wenn du manchmal denkst, du machst alles falsch, dann ist es vielleicht auch ein Rettungsring. Denn wenn es niemanden gibt, der wie du ist und es keine Anleitung fürs Leben.. keine Anleitung für DEIN Leben gibt, dann ist nur falsch, was sich falsch anfühlt. Dann entscheidest du, welchen Weg du gehst, was richtig und was falsch ist. Dann bist du der Veränderer, Verbesserer und der Visionär.

DO'S & DON'TS für Autoren - Ein Leitfaden [Teil 3]

Dienstag, 27. Juni 2017

Hallo, liebe Autoren! Und hallo an alle, die das hier spannend finden :) Heute folgt der dritte und letzte Teil des Autorenleitfadens. Danach werde ich diesen Leitfaden nochmals auf Blogger abstimmen und für euch zur Verfügung stellen!

In Teil 3 für AUTOREN erwarten euch folgende Themen: 

Blogger richtig anschreiben
Kritik und Rezensionen
RELEASE | LESERUNDE | BLOGTOUR

Vorab auch hier nochmals die Erinnerung: Denkt daran, was wir in Teil 1 und 2 besprochen haben! 
Dieser Leitfaden ist kein Regelblatt. Dieser Leitfaden ist etwas, das euch vielleicht einfach eine Hilfe sein kann. Ich werde versuchen, euch zu zeigen, was gut ankommt, was man tun und was man meiden sollte.

20 Jahre voller Zauberei und Abenteuer

Montag, 26. Juni 2017

Heute ist es soweit. Heute feiern wir:
Vor genau 20 Jahren erschien das erste Harry Potter Buch. Vor 20 Jahren verzauberten Harry, Hermine und Ron das erste Mal Herzen. Ich bin so glücklich und dankbar darüber! So unfassbar froh, dass uns diese Geschichte geschenkt wurde.

Der Stoff, aus dem Geschichten sind

Sonntag, 25. Juni 2017

Dieses Wochenende war das schönste seit langer Zeit. Ich bin jetzt zwar unendlich müde, aber vor allem bin ich glücklich und grinse noch immer wie verrückt! 

Warum? Weil ich Menschen, die mir viel bedeuten und die leider größtenteils viel zu weit weg wohnen, sehen durfte. Weil sie mich in Frankfurt besuchen kamen! Das Besondere daran? Wir alle haben uns durch unsere gemeinsame Leidenschaft gefunden: Bücher  ❤ 

DO'S & DON'TS für Autoren - Ein Leitfaden [Teil 2]

Samstag, 17. Juni 2017

Ich freue mich sehr, dass viele von euch den 1. Teil des Leitfadens mochten! Heute bekommt ihr Teil 2 für AUTOREN mit folgenden Themen:
PERSÖNLICHKEIT
INDIVIDUALITÄT
DAS SCHLÜSSELLOCH

In Teil 3 erwarten euch dann die Themen: 
 Blogger richtig anschreiben
Alles zum Thema RELEASE | LESERUNDE | BLOGTOUR
Kritik und Rezensionen

DO'S & DON'TS für Autoren - Ein Leitfaden [Teil 1]

Donnerstag, 15. Juni 2017

Schön, dass ihr hier seid! Das wollte ich als Erstes loswerden... 

Und jetzt? 
Jetzt möchte ich euch gerne erzählen, warum ich diesen Leitfaden, der eigentlich keiner ist, erstelle. 

Facebook und dieser Blog sind von allen Medien, die ich als Autorin und Bloggerin nutzen kann, meine liebsten. Jeder muss seine eigenen finden, egal, ob Instagram, Twitter oder oder oder... Was mir jedoch immer massiver auffällt ist, dass viele Autoren und auch Blogger nicht mehr zu wissen scheinen, wie sie am besten auf sich aufmerksam machen können - und zwar ohne zu nerven, aufdringlich zu sein oder gar plump. Manche wollen das vielleicht auch nicht, aber für alle anderen ist dieser Leitfaden. Außerdem möchte ich betonen, dass sich dieser Leitfaden nur bzw. in erster Linie auf Facebook und meine Erfahrungen dort beruht! 

Viel Spaß beim Lesen :)

[Rezension] Der Kuss der Lüge - Mary E. Pearson

Sonntag, 11. Juni 2017

Lia ist die älteste Tochter im Königshaus Morrighan. Gerade mal 17 Jahre alt, soll sie mit einem Prinzen verheiratet werden, den sie noch nie in ihrem Leben gesehen hat. Doch das Mädchen entscheidet sich, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen. Sie flieht und heuert weit entfernt von zu Hause in einer Taverne an. Dort lernt sie zwei Männer kennen, die sofort ihre Aufmerksamkeit erregen. Was sie nicht weiß: Die beiden sind auf der Suche nach ihr. Einer wurde ausgesandt, um die Königstochter zu töten. Und der andere ist ausgerechnet jener Prinz, den sie heiraten sollte. Schnell fühlt Lia sich zu beiden hingezogen ...

Neuzugänge Mai

Donnerstag, 1. Juni 2017

An alle Lesefüchse dieser Welt: Lasst euch nie einreden, ihr hättet genug Bücher oder genug zum Lesen! Lasst euch nie sagen, dass ihr nicht so schnell lesen wie kaufen könnt... das stimmt zwar, aber man muss ja Ziele im Leben haben :D haha...

Ich bin auf jeden Fall BÜCHERSÜCHTIG und stehe dazu! 

Das zeigt auch mein wundervoller Neuzugängestapel vom MAI - auf dem sich auch noch 3 neue Funko Pops tummeln. Willkommen in der Familie, sage ich da nur. Und jetzt zeige ich euch meine Schätze.


Ein Buch fehlt auf dem Bild: Das Herz des Verräters! Die Fortsetzung von Der Kuss der Lüge und ich liebe es sehr!

Außerdem bin ich super happy meine drei neuen Funkos zu haben, Belle, Ursula und Groot sind soooo genial. 

Was lest ihr gerade und wie sieht euer Neuzugängestapel aus? :) 

Eure

Mein Lesemonat April

Sonntag, 7. Mai 2017

Der April hat Spaß gemacht! Wirklich! Dennoch habe ich "nur" 5 Bücher geschafft. Aber ich habe das Lesen genossen und mir bewusst Zeit dafür genommen und das ist alles, was zählt. 
Mein Lesemonat April besteht aus einem Highlight, drei Büchern, die ich sehr mag und einem Buch, das mich leider nicht überzeugen konnte. 

Neuzugänge April

Okay... ich stand kurz davor zu hyperventilieren, als ich eben das Foto meiner #NEUZUGÄNGE April für euch machte... 30 Bücher sind eingezogen... 
OMG, das hat sich nicht nach so viel angefühlt! Ein paar zeige ich euch nochmal in Einzelposts, z.B. Magonia, Das Juwel Teil 3 und den Rest, der nicht mehr aufs Bild gepasst hat haha...  
Wie viele Bücher sind bei euch im April eingezogen und auf welches habt ihr euch am meisten gefreut?  


Dicke Umarmung & sorry

Ich schick euch allen eine dicke Umarmung! Ich bin zurück! Es tut mir leid, dass ich euch etwas vernachlässigt habe die letzten 2 Wochen... es war viel los, stressig und doch ziemlich wundervoll! ♥ Jetzt wartet auf euch mein Lesemonat April und all meine Neuzugänge im April (das sind echt viele haha... omg)

Legen wir los! Die nächsten Posts folgen sofort! 

Eure 


Klappentext-Donnerstag

Donnerstag, 20. April 2017

♥ KLAPPENTEXT-DONNERSTAG ♥

Heute mache ich das erste mal beim Klappentext-Donnerstag mit und finde die Idee wirklich richtig toll. Das ganze ist eine Aktion von Sinah von PINK MAI BOOKS! Bevor ich euch noch etwas Falsches erzähle, seht ihr einfach kurz und knapp auf dem Bild, was es genau damit auf sich hat :)

BOOKTUBE ♥

Vielleicht habt ihr es schon mitbekommen... vielleicht aber auch nicht! Ihr findet mich jetzt auch auf Youtube. Videos zu drehen macht mir genauso viel Spaß wie Fotos zu machen oder für euch einen neuen Blogeintrag zu verfassen! ♥
Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mal reinschaut: MEIN KANAL - AVA READS 
Bisher sind neben meinem Willkommens-Video auch mein Lesemonat März online und seit heute ein Unpacking Video zur deutschen Buchbox The bookish Prophet.

Viel Spaß!  Eure Ava

[Rezension] Der Prinz der Elfen - Holly Black

Mittwoch, 19. April 2017

Die Geschwister Hazel und Ben leben in dem Ort Fairfold, der an das magische Elfenreich grenzt. Seit Jahrzehnten steht dort, mitten im Wald von Fairfold, ein gläserner Sarg, in dem ein Elfenprinz schläft – von Touristen begafft und von der Bevölkerung argwöhnisch beäugt, auch wenn Hazel und Ben die alten Geschichten nicht glauben. Seit Kindertagen fühlen sie sich zu dem schlafenden Jungen magisch hingezogen, ihm vertrauen sie alle ihre Geheimnisse an. Inzwischen ist Hazel 16 und küsst immer neue Jungs, um die Leere in ihrem Herzen zu füllen. Doch als eines Tages der Sarg leer ist und der Prinz erwacht, werden die Geschwister in einen Machtkampf der Elfen gezogen. Hazel muss die Rolle annehmen, in die sie sich als Kind immer geträumt hat: als Ritter gegen ein dunkles Monster kämpfen

Feminismus, Kitsch, Selbstwertgefühl ... und was Paper Princess damit zu tun hat

Dienstag, 18. April 2017

Jaaa, ich konnte nicht anders. Dies wird keine Rezension, keine Buchvorstellung, kein Lesetipp - und irgendwie wird es das doch. Aber eben nicht im klassischen Sinn. In erster Linie ist es wohl die Beschäftigung mit dem Buch, der Story und allen voran all den negativen Rezensionen, die kritisieren, das Buch wäre frauenverachtend, mit bedenklichem Inhalt, nicht zumutbar - um nur ein paar zu nennen. 

Hach.... ich gebe nun auch meinen Senf dazu, weil ich versuchen möchte, zu erklären, dass es nichts bringt, wenn man alles in einen Topf wirft. Und dass es hier um ein Buch geht, eine fiktive Erzählung, die nicht auf realen Gegebenheiten beruht, ABER dennoch dort spielen könnte. Genau darum geht es doch, oder? Es geht an dieser Stelle nicht darum, dass sich alle vorstellen können, dass so etwas wirklich passieren kann und gutheißen muss es erst recht keiner. Was ICH hier kritisiere ist, dass dies anscheinend zum allgemeingültigen Grundsatz erklärt wird:

I'm so excited!


... and i just can't hide it! JAAA! 2017 ist einfach genial. Wenn ich mir alle Bücher ansehe, die dieses Jahr erschienen sind und noch erscheinen werden. Einfach WOW! Ich freu mich unendlich - auch wenn mein Konto weint und mein Freund nur noch die Augen verdreht haha.. 

Heute möchte ich euch 8 Bücher zeigen, auf die ich mich momentan am meisten freue bzw. die so interessant klingen, dass ich sie am liebsten sofort lesen möchte ♥ 

Legen wir los!

Waiting on wednesday #2

Mittwoch, 12. April 2017

Ab heute bin ich jeden Mittwoch dabei, wenn es heißt: waiting on wednesday! Was gibt es Besseres als jeden Mittwoch nach vorne zu blicken, zu überlegen, welche Neuerscheinung man wirklich sehnsüchtig erwartet und euch diese dann vorzustellen? Genau! NICHT VIEL :D 

Im Moment freue ich mich unglaublich auf dieses Buch:

Freitagsgedanken

Freitag, 7. April 2017

Meine Freitagsgedanken zum Thema: Mein Herz tanzt! Ich möchte von euch wissen, welche Worte euch berühren, tief in euch drin. Zeigt mir euer Lieblingsgedicht, euren Lieblingssongtext oder euer Lieblingszitat. Egal was, Hauptsache es bedeutet euch etwas. 

Ava goes YOUTUBE

Donnerstag, 6. April 2017

Guten morgen, ihr Buchnerds :D 

Ich habe mich dazu entschlossen, Youtube auszuprobieren! Das heißt, bald werdet ihr mich öfter "zu Gesicht" bekommen und ich werde versuchen, für euch schöne und tolle Videos über alles zum Thema Buch zu drehen <3 Seid ihr gespannt??? 😍

Hier findet ihr schon mal meinen Kanal, den ihr gerne abonnieren dürft, damit ihr nichts verpasst ✨



Danke

Montag, 3. April 2017


Dieser Post hat auf den ersten Blick nichts mit Büchern zu tun... aber vielleicht auf den zweiten?! Es sind einfach Gedanken, wirr, konfus, voller Ernst, mit einem Lächeln im Gesicht!

Ich möchte Danke sagen. Danke für alles, was wir nicht mehr sehen, obwohl es da ist. Danke, weil ich in manchen Augenblicken aus der Selbstverständlichkeit ausbrechen will. Sie kann so schnell zerbrechen.

Freitagsgedanken

Das neue Thema für Freitagsgedanken ist da...  
Ich hoffe, ihr mögt es so sehr wie ich. Es ist etwas persönlicher... umso mehr freue ich mich auf eure Beiträge und Worte!

#Freitagsgedanken am 07.04.17
Mein Herz tanzt! Heute möchte ich von euch wissen, welche Worte euch berühren, tief in euch drin. Zeigt mir euer Lieblingsgedicht, euren Lieblingssongtext oder euer Lieblingszitat. Egal was, Hauptsache es bedeutet euch etwas. (Maximal 3 Texte bitte!) :)

Lesemonat März

Sonntag, 2. April 2017

Mein Lesemonat März war.... GENIAL! Hach, es hat einfach Spaß gemacht! Vor allem hatte ich wirklich mal wieder Zeit zum Lesen. Na gut, ich hab sie mir einfach genommen :D

Ich habe im März 7 Bücher gelesen, davon waren 4 absolute HIGHLIGHTS, 2 mag ich einfach sehr und 1 hat mich leider bitter enttäuscht bzw. war einfach nicht mein Fall. 
Hier erstmal alle Bücher auf einen Blick.

Glück ist nicht alles... oder doch?

Freitag, 31. März 2017

Entscheidungen. Das Leben besteht aus so vielen Entscheidungen! Manchmal, ja manchmal wollte ich sie nicht treffen.Manchmal wollte ich mir nur die Decke über den Kopf ziehen, die Augen schließen und warten, bis es vorbei ist. Bis sich die Entscheidung selbst entschieden hat. Aber das geht nicht, das ging nie.
Entscheidungen kommen, sie werden getroffen und dann kommen neue Entscheidungen, die auf die alten folgen... neue und alte Wege werden bestritten und immer steht über allem die Frage: War meine Entscheidung richtig? Man hat Angst, man zweifelt, man denkt und denkt und denkt... das Herz springt einem aus der Brust, der Atem wird schneller. Aber warum? Wer entscheidet, ob eine Entscheidung richtig war? Sollten wir uns nicht eher fragen, ob uns diese Entscheidung GLÜCKLICH macht? Egal, welchen Weg wir gehen: Wir wissen nicht, was auf uns zukommt, was uns erwartet. Egal, ob wir einen Schritt vor oder zurück gehen, wir werden nicht wissen, ob es richtig war. Aber wir werden wissen, ob es uns glücklich macht... 

Waiting on wednesday #1

Mittwoch, 29. März 2017



Ab heute bin ich auch jeden Mittwoch dabei, wenn es heißt: waiting on wednesday! Was gibt es besseres als jeden Mittwoch nach vorne zu blicken, zu überlegen, welche Neuerscheinung man wirklich sehnsüchtig erwartet und euch diese dann vorzustellen? Genau! NICHT VIEL :D 

Deshalb legen wir heute los und ich zeige euch ein Buch, auf das ich mich 2017 wohl am allermeisten freue: 

[Rezension] Das Reich der sieben Höfe - Sarah J. Maas

Dienstag, 28. März 2017

Sie hat ein Leben genommen. Jetzt muss sie mit ihrem Herz dafür bezahlen.


Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren.


[Rezension] Silber - Das erste Buch der Träume - Kerstin Gier

Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet.
Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett.
Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen, ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen …

LBM 2017

Montag, 27. März 2017


WOW! Ich war das erste Mal auf der Leipziger Buchmesse und das auch nur für einen Tag, aber es war... es war unheimlich viel! Stressig, laut, voll, heiß, lustig, aufregend, wie nach Hause kommen! Es war obercool :D haha... Ich habe (mal wieder und leider) viel zu wenig Fotos gemacht und bin froh, dass ihr mir schon ein paar zugesendet habt. 
Euch alle wieder zu sehen oder kennenzulernen war mein absolutes Highlight!