[Rezension] Onyx - Jennifer L.Armentrout

Samstag, 16. April 2016

Seit Daemon Katy geheilt hat, sind sie für immer miteinander verbunden. Doch heißt das, dass sie auch füreinander bestimmt sind? Auf keinen Fall, findet Katy und versucht sich gegen ihre Gefühle zu wehren. Das ist allerdings gar nicht so einfach, denn Daemon ist nun fest entschlossen, sie für sich zu gewinnen. Dann taucht ein neuer Mitschüler auf – und mit ihm eine dunkle Gefahr. Katy weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Was geschah mit Daemons Bruder? Welche Rolle spielt das zwielichtige Verteidigungsministerium? Und wie lange wird sie Daemons enormer Anziehungskraft noch widerstehen können? Dies ist der zweite Band der Obsidian-Serie von Jennifer L. Armentrout.




Zehn Sekunden saß Daemon Black auf seinem Platz, als er mir auch schon zuverlässig den Stift in den Rücken bohrte.




OH.MEIN.GOTT! 

Ja, das kann man so stehen lassen... aber ich muss euch unbedingt mehr sagen! Diese Reihe ist zum HAARERAUFEN. Katy ist es! Den ersten Band habe ich kurz nach Erscheinen gelesen, damals war ich hin und her gerissen zwischen weiterlesen und das Buch schütteln... Katy hat mich in den Wahnsinn getrieben. Sie stand sich wirklich permanent selbst im Weg und war einfach ... nervig :D Die Story war gut und deshalb wollte ich weiterlesen.

Jetzt, kurz vor Veröffentlichung des letzten Bandes, habe ich mir endlich mal Teil 2 gegriffen: ONYX
Ich kam sehr schnell wieder in die Geschichte und gerade im ersten Drittel kamen noch ein paar "ich verdrehe die Augen und denke mir: Echt jetzt, Katy?"-Momente. Das Buch hat also gerade bis zur Hälfte ab und an mal seine Längen. Aber dann... dann habe ich gemerkt, wie das Buch meinen Augen immer näher kam und ich begann zu schielen. ES WAR SO TOLL.

Onyx war atemberaubend. Es hat einen spannenden Plot, viel Action, viel Romantik, viel von allem <3 Deamon wurde heißer und heißer (geht das denn?) und Katy hat sich wirklich weiterentwickelt. Sie wurde weniger nervig, bekam mehr Charakter und Tiefe. Sie wurde einfach sympathisch.
Auch wenn manches vorhersehbar war, so ist die Story einfach richtig toll.

Ich hätte es nie gedacht, aber ich bin dieser Reihe jetzt verfallen... ich bin im #DaemonFieber!



Fazit:  
Wer mit Teil 1 noch haderte: Lest weiter und ihr werdet es nicht bereuen!
Liebe, Spannung, Action, Intrigen, Freundschaft, Verrat, Aufopferung, Selbstfindung, neue und alte Feinde, Geheimnisse....
WOW! Diese Reihe hat mit Teil zwei mein Leserherz erobert und ich werde gleich mit Teil drei beginnen.

P.S.: Ich finde das Onyx-Cover ist das schönste Cover der Reihe!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Smiley... über Glitzerstaub und Liebe :D